• Wandbündig sowie links oder rechts, nass oder trocken schneiden
  • Beton, Estrich, Asphalt, allgemeine Baustellenmaterialien
  • Schnitttiefe bis 90 mm
  • Anfasen von Fugen
  • Ampèremeter für Überlast-Kontrolle
  • Dreierlei Absaughauben*)
  • Kompaktes Packmaß

 

*) Standardhaube für Trockenschnitt im Lieferumfang enthalten. Als Sonder­zubehör erhältlich sind Nass-Absaug­haube und Absaug­haube für die Risseaufweitung.

Technische Daten
Spannung 230 V
Drehzahl 6500 min-1
Leistung 2,8 kW
Schnitttiefe bis 90 mm
Trennscheibe Ø 150 - 260 mm
Technische Änderungen vorbehalten.

 

Werkzeugkoffer

Der Fugen- und Riss-Schneider FRS 260 ist ein genial einfacher Alles­könner in zuverlässiger FRÜH-Qualität.

Die sehr wandlungsfähige Maschine wird in aufrechter Körperhaltung be­dient und kann in der Höhe individuell auf die jeweiligen Anfor­de­rungen ein­gerichtet werden.

Das eingebaute Ampéremeter dient zur Leistungs­kontrolle und befindet sich ebenso wie der Not-Aus-Knopf im Blickfeld des Bedieners an der Führungsstange.

Übersichtlich und für Rechts- oder Linksführung umbaubar sind Schalt­kasten, Ampère­meter und Lenk­griff. Über das Spindel­rad wird die Ein­tauch­tiefe des Trenn­blattes (Schnitt­tiefe) ein­gestellt. Hier­zu kann an der am Motor befind­lichen Skala der Null­punkt ein­gestellt sowie die Schnitt­tiefe ab­gelesen werden.

Der als Sonderzubehör erhältliche Tiefenanschlag garantiert eine gleichbleibende Schnitttiefe (wichtig beim Anfasen).

 

Lieferumfang:
Maschine komplett mit Ampèremter und Standard-Absaughaube.

Fugen- und Risschneider FRS 260 zum Transport

Zum Transport kann das Packmaß des FRS 260 auf ein Minimum von ca. 68 x 42 x 37 cm reduziert werden. So passt die Maschine auch in einen Pkw.

Ausstattung und Sonderzubehör Fugen- und Riss-Schneider FRS 260

Fugen einschneiden

Fugen einschneiden in Flächen zur Vermeidung von Rissbildung.

 

Wandbündige Fuge schneiden

Wandbündige Fuge, die Dis­tanz zur Wand be­trägt ledig­lich 2 mm – die Material­stärke der Absaughaube.

Fugenbreiten bis 15 mm

Fugenbreiten bis 15 mm sind in einem Schnitt möglich.

Fugen- und Risschneider FRS 260 in der Anwendung

 

 

 

Schlitze schneiden

Um Schlitze zu schneiden, können zwei Trennscheiben im Abstand bis zu 30 mm montiert werden.

 

Kombimontage von Anfas- und Trennscheiben

Durch Kombimontage von Anfas- und Trennscheiben können Fugen gleichzeitig geschnitten und ein- oder beidseitig angefast werden.

Sonderzubehör zur Rissaufweitung

Fugenschneider Sonderzubehör